Kommunikation

Seit über 30 Jahren ist IVM auf dem Bereich der gegenständlichen Kommunikation tätig.




 

 

Bei der Entwicklung und Lieferung außergewöhnlicher Werbeartikel oder ganzer Mer­chan­di­sing­kollek­ti­onen sind wir erfahrene Ansprech­partner mit einem um­fas­senden, welt­weiten Netz von Lie­fe­ran­ten und Zu­liefe­rern. Unsere Par­tner-Agentur mit Sitz in Hong Kong stellt bei Auf­trägen aus Fernost die Qualität der gelie­ferten Ware vor Ver­schif­fung sicher. Im Bereich Werbe­arti­kel waren wir be­reits für Unter­nehmen wie Baus­parkasse Schwä­bisch Hall, Suchard, Commerz­bank, Volks­banken und viele mehr tätig.

 

8 Fakten

zu Werbe- und Merchandisingartikeln
1. Werbeartikel haben eine lange Nutzungsdauer.
39% der in Deutschland genutzten Werbeartikel sind mehr als 24 Monate im Einsatz.
Quelle: GWW „Werbeartikel-Wirkungsstudie 2016/2017“
2. 83% der Nutzer von Werbeartikeln erinnern sich an das werbende Unternehmen.
Bei einer Untersuchung im Auftrag des amerikanischen Branchenverbands konnten sich ungestützt 83% der Werbeartikelnutzer an den korrekten Markennamen erinnern, gestützt waren es sogar 90%.
Quelle: PPAI „Mapping oft the Modern Consumer – 2017 PPAI Consumer Study”
3. 91% aller Werbeartikel-Empfänger nutzen erhaltene Werbeartikel in Beruf oder Freizeit.
9 von 10 zehn Empfängern nutzen die Produkte, 54% nutzen sie sogar
„sehr gerne“.
Quelle: GWW „Werbeartikel-Wirkungsstudie 2016/2017“
4. 69% der Empfänger finden Unternehmen, von denen sie Werbeartikel bekommen „besonders sympathisch“.
Werbeartikel lösen jede Menge positiver Emotionen aus: Sympathie (69%), Vertrauen (72%), Freude (71%), Interesse (52%), Dankbarkeit (46%), Wertschätzung (43%).
Quelle: GWW „Werbeartikel-Wirkungsstudie 2016/2017“

 

 
5. 9 von 10 Anwendern schätzen die Wirkung von Werbeartikeln als sehr nachhaltig ein.
90% der deutschen Marketingentscheider halten den Werbeeffekt bei Werbeartikeln für besonders nachhaltig.

Quelle: GWW „Werbeartikel-Monitor 2017“

6. 85% beträgt die Reichweite von Werbeartikeln an einem Durchschnittstag.
Gemessen an der Tages-Reichweite erreichen Werbeartikel aufgrund ihrer Nutzung größere Anteile der Bevölkerung als Radio (78%), TV (71%), Tageszeitungen (63%) oder Plakate (56%). Botschaften auf Textilien, Kugelschreibern & Co. Haben also eine besonders hohe Chance, wahrgenommen zu werden.
Quelle: GWW „Werbeartikel-Wirkungsstudie 2016/2017“
7. Werbeartikel sind das häufigste Kommunikationsmittel.
87% der Großunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern setzten 2016 auf Giveaways, Prämien & Co. Als Botschafter. Auch bei Kleinst-, Klein- und mittleren Unternehmen liegt gegenständliche Werbung auf Platz 1.
Quelle: GWW „Werbeartikel-Monitor 2017“
8. 800 Mio. Euro erwirtschafteten Europas Top 5 Fußball-Ligen in der Saison 2015/16 mit Merchandising
Merchandising ist mehr als ein Werbeartikel. Richtig gemacht, ist es eine profitable  Einnahmequelle für den Anbieter.

Quelle: PR Marketing “Internat. Sport-Merchandising – Hintergründe und Fakten, Chancen und Risiken intern. operierender Fußballteams“